Blechbüchsen – Armee

OLYMPUS DIGITAL CAMERA
Hingucker sind sie wirklich, die bunten Blechbüchsen, die Bernd Schröder in Eichelsachsen humorvoll  seine „Blechbüchsenarmee“ nennt.
Eigentlich passt sie nicht in das typische Bild eines liebevoll angelegten und gepflegten Bauerngarten. Aber Bernd Schröder hat immer wieder lustige Ideen parat und versteht es, diese auch in Szene zu setzen.
Die kleinen und sehr robusten Dachwurz scheinen sich auf jeden Fall in ihrer „Wohnung“ wohlzufühlen.OLYMPUS DIGITAL CAMERA

Vom 18. bis 19. April 2015 lädt „Anneroses Garten“ wieder zum traditionellen Narzissenfest ein. Dieses Gartenevent sollte sich niemand entgehen lassen. Für mich ist es in jedem Jahr ein absolutes MUSS. Oft ergeben sich auch anregende Gespräche mit Gleichgesinnten und in der großen, gemütlichen Scheune lässt es sich herrlich schmausen. Denn für das leibliche Wohl ist bestens gesorgt.
Wir sehen uns 🙂OLYMPUS DIGITAL CAMERA

Wahre Freundschaft ist eine langsam wachsende Pflanze.
George Washington

Storch, Storch, Guter, bring mir einen Bruder…..

P1030144 800
Die Störche sind wieder da. 😆 Zumindest bei uns in Ulfa. Ich freue mich schon darauf, ihnen zuzusehen, wie sie ihre Jungen großziehen und hoffe, dass sie in diesem Jahr auch wieder 4 Eier legen und alle Storchenbabys durchkommen.

In Ulfa haben die Störche ja eine lange Tradition. Allerdings muss ich zugeben, dass sie sich viele Jahre ferngehalten haben. Klar, sie waren beleidigt,
denn niemand hat mehr daran geglaubt, dass sie die Kinder bringen. Seit youtube aber Reklame für die Störche macht und auch ein humorvolles Buch belegt, dass es doch die Störche sind, die die Babys bringen, sind sie zurückgekehrt.www.123gif.de  Storch

Klapperstörche lieben ZuckerKlapperstörche lieben Zucker neu 600

 

 

Kein Vogel fliegt zu hoch, wenn er sich mit seinen eigenen Flügeln in die Höhe schwingt.
William Blake
1757 – 1827

Antiker Ofen

P1040800 700
Dieser Ofen ist einfach eine Pracht. Ich habe ihn heute bei einer Familie in Rudingshain entdeckt.
Wie man mir sagte, funktioniert er einwandfrei und er ist obendrein ein Schmuckstück.
An diesem Wärmespender werden sicher noch ein paar weitere Generationen ihre Freude haben.

Ein Sprichwort sagt:
Wer sich im Alter wärmen will,
muß sich in der Jugend einen   

www.planet-gif.com Buchstabe O   www.planet-gif.com Buchstabe F   www.planet-gif.com Buchstabe E   www.planet-gif.com Buchstabe N

bauen.
 

Stricken und häkeln

 

Ich bin immer wieder begeistert, wie kreativ die Menschen sind. Das kann bei großen Dingen sein aber auch bei so kleinen, wie diesem
„Fingerhut-Baby-Bettchen“. Da ich selbst kaum noch Handarbeiten mache, habe ich das kleine Kunstwerk aber bei einer lieben Freundin fotografiert, um es hier zu zeigen.
Viel dazu sagen kann ich nicht. Es ist einfach nur süß. 🙂

P1040788 1000P1040785 1000www.animaatjes.de Baby 5

 

www.animaatjes.de Baby 7

 

www.animaatjes.de Baby 8

 

 

 

 

Krokusse, die wunderbaren Frühlingsboten

 

Endlich trauen sich die ersten Frühlingsboten aus der Erde.
Wie schön 🙂
Ich habe auf jeden Fall meine Freude daran und hoffe,
dass es bald wieder wärmer wird, dass die Bienen in den Bäumen und Wiesen
summen und die Sonne ihre Strahlen schickt.

IMG_6783 Krokus

Dieser Frühlingsgruß stammt von Harry Messerschmidt aus Büdingen.
Danke, lieber Harry 🙂

Winter ade, Scheiden tut weh!
Aber dein Scheiden macht,
dass mit das Herze lacht.
Winter ade!
Scheiden tut weh!

Winter ade!
Scheiden tut weh!
Gerne vergess´ ich dein,
kannst immer ferne sein.
Winter ade!
Scheiden tut weh!

Winter ade!
Scheiden tut weh!
Gehst du nicht bald nach Haus,
lacht dich der Kuckuck aus.
Winter ade!
Scheiden tut weh!

Heinrich Hoffmann von Fallersleben hat dieses Lied gedichtet.
Er spricht mir aus dem Herzen 🙂

Schwiegermuttersessel

OLYMPUS DIGITAL CAMERA

Wer hat sich nur diesen unschönen Namen für so einen herrlichen Kaktus ausgedacht?

Ich kenne nämlich nur nette Schwiegermütter 🙄 und ich finde, die Dame hier beschwert sich zu recht.www.animaatjes.de Klapperstörche lieben Zucker

 

Das Foto von diesem Prachtexemplar haben mir erneut
Annerose und Berd Schröder aus Eichelsachsen überlassen.

Der Echinocactus grusonii, wie der Schwiegermutterstuhl botanisch genannt wird, stammt ursprünglich aus Mexico. Dort fühlt er sich am wohlsten. Übrigens war er im Jahre 2008 Kaktus des Jahres.
Ich selbst mag Kakteen nur bei anderen Leuten. Dort kann ich sie bewundern, ohne mit ihnen näher in Berührung zu kommen. 🙄

Eine Familie ist in Ordnung, wenn man den Papagei unbesorgt verkaufen kann.
Will Rogers
1879 – 1935

Misteln – Viscum

OLYMPUS DIGITAL CAMERA

Mit Misteln ist das so eine Sache. Jeder Gärtner und Landwirt wird alles daransetzen, dass seine Bäume nicht von Misteln besiedelt werden. Schwächen sie doch die Gehölze und schmälern die Ernte. Das weißbeerige, klebrige Gewächs raubt seinem „Wirt“ Wasser und Nährstoffe, indem es seine Wurzeln in dessen Wasserkanäle schiebt. OLYMPUS DIGITAL CAMERA

Aber für mich sind winterkahle Bäume, die von Misteln besiedelt sind, richtige Hingucker. „Schade“, denke ich dann, „dass ich nicht hinaufklettern und mir ein paar abscheiden kann“.

Gerade an Weihnachten haben die immergrünen Pflanzen, mit ihren weißen, perlenartigen Früchten, eine große Bedeutung. Einer Legende zufolge bleiben Paare, die sich unter einem Mistelzweig küssen, ein Leben lang zusammen.

Wenn es nur immer so einfach wäre…..www.123.gif.de baum-0106

Danke, liebe Annerose und Bernd Schröder für die tollen Fotos 🙂

OLYMPUS DIGITAL CAMERA

Ich sehe was, was du nicht siehst

Baumgesicht DSC03598_
Ist er nicht putzig, dieser kleine Kerl?
Ich liebe meine „Baumgesichter-Sammlung„. Insgesamt gibt es jetzt 84 kuriose Bilder.

Wer möchte, kann die freundlichen Gesellen gerne besuchen.www.animaatjes.de Motorradfahrer
Nämlich hier: http://www.karin-bach.de/?site=show&page=4&kat=2

Es schneit! Nein! Es ist schon geschnitten, es fällt bloß runter.
Das sagt zumindest der Volksmund. Und der muss es ja wissen 😕