Trais-Horloff und seine schöne Seenlandschaft

P1050077 800

 

Wenn die Natur noch Natur bleiben darf, dann ist das immer etwas Besonderes. P1050081 800
Diese Fotos habe ich am 19. März ganz in der Nähe von Trais Horloff aufgenommen. P1050085 800
Der kleine Ort mit seinen ca. 580 Einwohnern ist umgeben von Wasser, allem voran der Trais-Horloffer-See, der im Sommer ein attraktives Naherholungsgebiet ist. P1050089 900

Der See, der umgangssprachlich der „Inheidener See“ genannt wird, gehört zur Wetterauer Seenplatte.P1050093 800 Die Wetterauer verdanken ihre Seen dem Braunkohletagebau. Darum hat der Trais Horloffer See auch eine Tiefe bis zu 27 Meter.

 

 

Frühjahrsputz

P1050057 1280

Am Samstag, den 14.05.2015 wurde in Ulfa wieder zum Frühjahrsputz in der Gemarkung aufgerufen.

8 Erwachsene und 16 Kinder trotzten dem kalten Wetter und sind mutig losgezogen. Ausgerüstet mit Handschuhen, Warnwesten, Eimern und Plastikbeuteln sammelten sie Müll aus Hecken, Straßengräben sowie aus dem Wasser. So eine Aktion macht Spaß, ist aber auch ärgerlich. Ärgerlich deswegen, weil sie überhaupt nötig ist. Würden alle Menschen ihren Müll ordentlich entsorgen, müsste ihnen niemand hinterher räumen.
Viel Freude macht es zu sehen, dass selbst kleine Kinder bereit sind, mitzuhelfen. Ich denke, sie werden einmal verantwortungsvoller mit unserer Umwelt umgehen. P1050052 1280

Ein großes Lob geht an REWE in Eichelsdorf. Der Supermarkt hat uns wieder mit leckerem Essen versorgt. Vielen Dank 🙂 Mit roten Wangen saß man nach erfolgreicher Arbeit am Tisch und langte kräftig zu.P1050060 1000

 

 

 

Ich möchte aber nicht unerwähnt lassen, dass der Müllberg in diesem Jahr doch ein bisschen kleiner war als in den vergangenen Jahren. Diese Tatsache lässt darauf hoffen, dass sich das Verhalten der „Umweltsünder“ ändert.

Trotzdem lagen zum Schluss nicht nur eine große Menge an blauen Säcken für die Städtische Müllabfuhr bereit. Das negative Highlight waren schwere, volle Windeln, die ihrer Größe wegen nur von einem Erwachsenen stammen konnten. Der Junge, der sie in einer Hecke entdeckte, hat sich zu Recht vor Ekel geschüttelt. STP84792 1000www.clipart-kiste.de Mülltonne

So sollte es gemacht werden 🙄

Fahrradsaison eröffnet

P1050011 1000

Heute habe ich meine erste kleine Radtour in diesem Jahr gemacht. Allerdings, und das muss ich gestehen, war es nur der Weg zur Werkstatt.
Mein Fahrrad hat ein paar Macken, die  jetzt behoben werden, damit ich bald wieder gefahrlos „radeln“ kann.P1050013 1000 Es ist einfach schön, draußen in der Natur zu sein. Ich freue mich besonders auf den warmen Sommerwind. Aber bis es so weit ist, werden wir hin und wieder noch manchmal frieren müssen. Träumen darf  man ja  😆

Wer später bremst – fährt länger schnell – oder – fahre nie schneller als dein Schutzengel fliegen kann. Das gilt auch für Radfahrer 😉 www.kneller-gifs.de Fahrrad 2

 

Märzenbecher und Schneeglöckchen

P1040958 700
Sehen sie nicht wunderschön aus, die grünen „Ballerinas“ mit ihren weißen Röckchen?P1040990 800 Sie tanzen im Wind und bewegen ihre zarten Figürchen geschmeidig hin und her.
Für mich sind Schneeglöckchen, Krokusse und Winterlinge etwas ganz Besonderes. Zeigen sie doch, dass es dem Winter jetzt endlich an den Kragen geht.
Klar, der weiße Geselle kann noch manchen Frost mit sich bringen aber die Luft ist schon milder und man hört hier und da die Vögel singen. Da geht das Herz auf.

Ich schließe mich Karel Capek an, der folgendes über das Schneeglöckchen sagte:

Und ich sage euch, keine Siegespalme, kein Baum der Erkenntnis, kein Ruhmeslorbeer ist schöner als dieser weiße, zarte Kelch am blassen Stängel, der im frostigen Wind schaukelt.

Kleine, freche, schlaue Katze Liese

P1040852 700

Da hat es sich aber jemand bequem gemacht. Und zwar in der Kinderküche von meinem Enkel. P1040850 700P1040851 700

 

 

 

 

 

Liese liebt ihre Familie und ist immer mittendrin im Geschehen. Es ist schön, wenn Kinder mit Haustieren groß werden dürfen.

Ich hatte als Kind einen Hund, der aber leider nicht gut erzogen worden war, der immer nur Probleme machte und trotzdem von mir heiß und innig geliebt wurde.

Wer von „Lumpi“ und seinen Eskapaden mehr erfahren möchte, der kann das nachlesen in meinen humorvoll geschriebenen Kindheitserinnerungen „Klapperstörche lieben Zucker“

Mary E. Wilkins hat gesagt:Katze laeuft nach links 79
Katzen lieben Menschen viel mehr als sie zugeben wollen,
aber sie besitzen so viel Weisheit,
dass sie es für sich behalten.