Fliegenpilz – Amanita muscaria

Fotogen ist er, der Fliegenpilz. Ich finde ihn wunderschön 🙂

Fliegenpilz 700 IMG_2967

Obwohl er nun wirklich kaum zu übersehen ist,
seiner herrlichen Farbe wegen,
habe ich selbst noch nie einen entdeckt.
Darum freue ich mich umso mehr,
dass mir Harry Messerschmidt
seinen tollen Fund nicht vorenthalten hat.

 Von jeher gilt der Fliegenpilz als Glückssymbol.
Trotzdem weiß fast jeder,
wie giftig er gleichzeitig ist.
Darum rate ich unbedingt vom Verzehr ab,
obwohl er aussieht,
als ob auf einer Süßspeise
Buttercreme-Tupfen verteilt sind.

Fazit:
Pilze, die fliegen,
darf man nicht essen….. 😉

www.gif-star.com pilz07

Hier bin ich der Chef

P1070975 800
„Gestatten, mein Name ist Schröder, Hahn Schröder“. Damit es keine Missverständnisse gibt, ich bin hier der Boss. Ich passe auf, dass in unserem Garten gearbeitet wird, und dass sich alle meine Untergebenen ordentlich beim Wachsen anstrengen. Dafür sitze ich beharrlich auf meinem Lieblingsplatz. Noch Fragen?

Ein deutsches Sprichwort sagt:
Auf seinem Misthaufen ist der Hahn König.www.gif-paradies.de  Hahn

 

Blauer Eisenhut (Aconitum napellus)

 

Kann es wirklich sein, dass eine Pflanze, die so wunderschön aussieht, so giftig ist? Ja, sie kann, und wie. Schon wenige Gramm, vor allem von den Samen und Knollen, genügen, damit man sprichwörtlich „ins Gras“ beißt.
Familien mit Kindern werden wohl eher auf den bis zu 1,5 Meter hoch werdenden Blauen Eisenhut verzichten.

OLYMPUS DIGITAL CAMERA

Blauer Eisenhut

In der freien Natur entdeckt man ihn selten und er steht deswegen unter Naturschutz. Am wohlsten fühlt er sich in den Mittelgebirgen oder den Alpen. Das liegt hauptsächlich daran, dass die Samen nur bei Frost keimen und der Boden Humus- und Kalkreich sein muss. Diese Bedingungen sind oft in Hausgärten gegeben. Darum findet die heute in erster Linie in der Homöopathie eingesetzte Heil- und Giftpflanze, dort ihre Liebhaber. Genau wie im Garten von Annerose und Bernd Schröder. Wer mehr über den zauberhaften Bauerngarten wissen möchte, kann das hier nachlesen:
http://www.anneroses-garten.de

Die Fotos wurden in „Anneroses Garten“ aufgenommen und mir zur Verfügung gestellt. Herzlichen Dank. 🙂

OLYMPUS DIGITAL CAMERA

Blauer Eisenhut

Herbst – Die letzten Sonnenstrahlen genießen

P1070950 ausgeschnitten 900

Heute durfte ich die vielleicht letzten,
noch wärmenden, Sonnenstrahlen genießen.
Und zwar im Garten/Hof von:
Annerose und Bernd Schröder in Eichelsachsen.
Annerose hat immer wieder tolle Ideen, um alles noch
schöner zu dekorieren und zu bepflanzen.
Ständig gibt es für Besucher etwas
Neues zu entdecken und:
Man fühlt sich einfach wohl. 😎

170.000 Seitenbesuche – dafür ein herzliches Dankeschön

170.000 Besucher auf meiner Homepage 2
170.000 Mal wurde bisher meine Homepage angeklickt. Darüber freue ich mich natürlich sehr. Vielen Dank an alle, die zu dieser Zahl beigetragen haben. 😀
http://karin-bach.de

 

 

 

Autofreier Sonntag zwischen Nidda und Schotten am 03.10.2015

P1070798 1000

Durch Anklicken können die Fotos vergrößert werden 🙂

Tausende Menschen nutzten die Möglichkeit, um auf der Landstraße zwischen Nidda und Schotten Rad oder Inliner zu fahren oder einfach nur mit der Familie spazieren zu gehen.www.gifsmania.de  ziegen-24763 Nach dem Motto „Autofrei und Spaß dabei“.P1070802 800
Überall war für Essen und Trinken gesorgt, so dass die meisten Küchen kalt blieben.

Ich könnte viel darüber schreiben. Aber heute beschränke ich mich nur auf dieses tolle „Gespann“, das in Eichelsdorf seine Runden drehte. P1070800 1000Ich denke, eine Kutsche, die von 8 Ziegen gezogen wird, sieht man nicht alle Tage. Ich war begeistert und freue mich, dass ich auch ein paar Fotos machen konnte.P1070803 800