Friedhof in Nidda Bad Salzhausen

Zurzeit ist es sommerlich heiß und man hört gar manches Stöhnen wegen der hohen Temperaturen. Ich kann ein kühles, angenehmes und auch ruhiges Plätzchen empfehlen. Es ist der Waldfriedhof in Nidda Bad Salzhausen.
Alte Bäume umrahmen die Gräber, spenden Schatten, rauschen leise im Sommerwind und schenken Abkühlung.
Wer sich gerne mehr anschauen möchte, sollte unbedingt das kleine hessische Badestädtchen und den dazu gehörenden Friedhof besuchen. Es lohnt sich wirklich.
Wem das nicht möglich ist, kann zumindest hier schon mal reinschnuppern:
http://www.karin-bach.de/contents/showContent/337

P1040937 800