Funkien

Funkien nennt man auch Hostas oder Herzblattlilien.
Kaum jemand kann sich der Schönheit dieser Pflanzen entziehen.
Besonders nach Regen sehen die Blätter mit den sich darauf befindlichen großen Wassertropfen wunderschön aus.
Ich liebe die Blüten der Funkien, aber noch mehr mag ich die majestätischen Blätter.
Allerdings sind ein Teil davon auch Leckerbissen für die Schnecken und nach einem Besuch dieser kleinen Vielfraße haben die Blätter Löcher.
Aber irgendwie arrangiert man sich damit.

 

Funkienblüte P1010791 1000     Exif_JPEG_PICTURE

Frühling bei Bach´s im Garten

P1050674 900

Zum Vergrößern die Bilder einfach anklicken.

Diese Bilder habe ich heute in unserem Garten aufgenommen. P1050685 800

 

 

 

 

 

Die Natur ist zurzeit so herrlich, da muss man einfach zum Fotoapparat greifen.P1050679 800 Rasen gemäht habe ich noch nicht. Das Wiesenschaumkraut blüht noch schön und auch die Gänseblümchen locken die Bienen an.P1050668 800 Eigentlich haben wir ja auch gar keinen Rasen. Es ist eine magere Wiese. P1050675 800Auf jeden Fall werden wir auch in diesem Jahr wieder viele Margeriten bekommen.P1050670 800

Wer meine Bilder betrachtet wird sehen, dass vieles, was von alleine in unseren Garten gekommen ist, erst mal wachsen darf. P1050683 800All diese Pflanzen benötigen überhaupt keine Pflege und sehen trotzdem gut aus. P1050667 800P1050677 800

 

 

 

 

 

Was der Sonnenschein für die Blumen,
ist das lachende Gesicht für den Menschen.
Joseph Addison
1672 bis 1719

Trabbi goes to Hollywood

Erst auf den zweiten Blick wird bewusst,
dass dieser alte, ausrangierte und von Efeu überwucherte Trabbi
eigentlich schon ein Kunstwerk ist. 😉

Ja, die Natur holt sich zurück, was ihr genommen wurde.

Zum Vergrößern Foto anklicken

p1130346-trabbi-800

Kalenderspruch:
Ein Gebrauchtwagen ist deutlich zu alt, wenn sich an der
Wagendecke Höhlenmalereien befinden.  😀

 

Langsam kommt der Frühling

Der Anfang ist gemacht. 🙂

In jedem Frühjahr überlege ich mir, wie ich Altes neu gestalten kann.
Das hübsche Willkommensschild habe ich geschenkt bekommen. Es ist eine
zauberhafte Idee, zusammen mit dem kleinen Blumenväschen.

Die ehemals hellblauen High heels haben zwar ihre besten Jahre hinter sich
aber ich habe immer noch Freude an ihnen.

P1090193 600

www.gif-paradies.de welcome_0227

Buchsbaumformschnitte im Winterquartier

P1080529 Buchsbäume 800 2(Zum Vergrößern das Bild einfach anklicken)

Alljährlich bekommen meine Buchsbäume, die in Töpfen sitzen, ein „kuscheliges“ Winterquartier.

Wie immer habe ich die Zwischenräume mit Laub ausgefüllt und denke, dass ich so gut vorgesorgt habe für knackig kaltes Winterwetter. Wovon wir allerdings noch meilenweit entfernt sind. www.gif-paradies.de gaertner_0041Dieser Herr hier übt schon fleißig für nächstes Jahr. 😉

 

Hier bin ich der Chef

P1070975 800
„Gestatten, mein Name ist Schröder, Hahn Schröder“. Damit es keine Missverständnisse gibt, ich bin hier der Boss. Ich passe auf, dass in unserem Garten gearbeitet wird, und dass sich alle meine Untergebenen ordentlich beim Wachsen anstrengen. Dafür sitze ich beharrlich auf meinem Lieblingsplatz. Noch Fragen?

Ein deutsches Sprichwort sagt:
Auf seinem Misthaufen ist der Hahn König.www.gif-paradies.de  Hahn

 

Herbst – Die letzten Sonnenstrahlen genießen

P1070950 ausgeschnitten 900

Heute durfte ich die vielleicht letzten,
noch wärmenden, Sonnenstrahlen genießen.
Und zwar im Garten/Hof von:
Annerose und Bernd Schröder in Eichelsachsen.
Annerose hat immer wieder tolle Ideen, um alles noch
schöner zu dekorieren und zu bepflanzen.
Ständig gibt es für Besucher etwas
Neues zu entdecken und:
Man fühlt sich einfach wohl. 😎

Ein kleiner Gruß aus unserem frühlingshaften Garten

GartendekorationGartendekoration 1
Diese Bilder bedürfen eigentlich keiner Erklärung. Sie zeigen, wie frühlingshaft es im Moment in unserem Garten ist.

Bei uns darf vieles wachsen und blühen, was auch ohne unser Zutun gekommen ist. Diese Pflanzen haben sich unseren Garten ausgesucht und darüber freuen wir uns. Sie alle fühlen sich auch ohne Spritzmittel und Dünger wohl.Gartendekoration 2Gartendekoration 3

 

 

 

 

 

 

An einem schönen Tage
im Garten zu sitzen
und ins Grüne zu blicken,
ist die beste aller Erquickungen.
Jane Austen
1775 bis 1817

Ein Lattenzaun ohne Zwischenraum?? Geht das denn?

gartenzaun,_gartentor,_gartentuer,_zaun gartenzaun,_gartentor,_gartentuer,_zaun_2

 

 

 

 

 


Es war einmal ein Lattenzaun,

mit Zwischenraum hindurchzuschaun.
Ein Architekt, der dieses sah,
stand eines abends da
und nahem den Zwischenraum heraus
und baute draus ein großes Haus.
Der Zaun indessen stand ganz dumm
mit Latten ohne was herum.
Ein Anblick grässlich und gemein,
drum zog ihn der Senat auch ein.
Der Architekt jedoch entfloh
nach Afri-od-Ameriko

Christian Morgenstern
1871 bis 1914

www.gifart.de 00004493
Ein Sprichwort sagt:
„Liebe deinen Nachbarn, reiß aber den Zaun nicht ein“