Kleine Möwe flieg nach Helgoland

Exif_JPEG_PICTURE

Wer kennt ihn nicht, diesen Schlager, der u.a. auch von Curd Jürgens gesungen wurde.
Mein Möwenbild wurde aber nicht vor Helgoland, sondern vor Istanbul auf dem Bosporus aufgenommen.
Während der Überfahrt haben Passagiere auf dem Boot die Vögel gefüttert, die im Sturzflug und sehr geschickt die Beute gefasst haben. Da gab es auch schon mal ein Gerangel. Hat echt Spaß gemacht, den Tieren zuzusehen.

Christian Morgenstern, der von 1871 – 1914 lebte hatte einen wunderbaren Humor, wenn es um Gedichte ging.
Sein „Möwenlied“ gefällt mir und darum habe ich es aufgeschrieben:de.bestgraph.com  oiseaux-79

 



Möwenlied
Die Möwen sehen alle aus,
als ob sie Emma hießen.
Sie tragen einen weißen Flaus
und sind mit Schrot zu schießen.

Ich schieße keine Möwe tot,
ich lass sie lieber leben –
und füttere sie mit Roggenbrot
und rötlichen Zibeben.

O Mensch, du wirst nie nebenbei
der Möwe Flug erreichen.
Wofern du Emma heißest, sei
zufrieden, ihr zu gleichen.

Ich gebe es zu, dass ich im Internet nach dem Wort „Zibeben“ suchen musste. Es heißt übersetzt soviel wie Rosinen.